Samstag, 12. März 2011

Atomkraftwerke sind sicher…


Atomkraftwerke sind sicher, sagt die Bundeskanzlerin. Dass Atomkraftwerke viel Geld bringen, sagt sie nicht. Dass Atomkraftwerke explodieren können, sagt sie noch weniger. Aber das japanische AKW Fukuschima Daiichi 1 zeigt es uns gerade und die möglichen Folgen sind katastrophal.
Der mit viel Lobbisten-Geld geschmierte und vom „Grünen“ Umweltminister Jürgen Trittin 2002 durchgepaukte Atomkonsens bringt den Konzernen sichere Profite auf Jahrzehnte und ein unsicheres Leben für uns. Ein Paar Konzerne verdienen sich tod und dusslig und sehen nicht das Ende von dem Geldhaufen, den sie uns dafür abknüpfen. Wir sind auf Blöd bald tot und sehen nicht mal die Strahlung, die uns umbringt. Deshalb: 

AKWs abschalten – Energiekonzerne enteignen
Power to the People!

Kommentare:

  1. Hallo Genossen.... wir von der SDAJ Leipzig wuerden euren Flyer gerne am Montag auf einer Anti-Atom aktion verteilen. Ist das Okay fuer euch oder solln wir einen eigenen verwenden. Rote Gruesse aus Leipzig

    AntwortenLöschen
  2. Die SDAJ München erlaubt es mal, nachdem das unser flyer war =D

    AntwortenLöschen